Blick auf Brandau
Bild: Herbert Ehmke

Wander- und Radwege

Aufgrund seiner reizvollen Lage im vorderen Odenwald ist die Feriengemeinde Modautal - wie kaum eine andere Gemeinde - von vielen bedeutenden markierten Wanderwegen und Radwegen durchzogen. Die Wanderwege sind im Folgenden beschrieben. Wanderungen in dieser Region lassen sich auch gut in Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchführen.

Qualitätswanderwege

Alemannenweg
Der große, vom Deutschen Wanderverband zertifizierte, Odenwaldrundweg mit einer Länge von 138 km führt von Michelstadt über Reichelsheim durch Lützelbach über das Felsenmeer nach Zwingenberg. Von dort über den Frankenstein durch Ernsthofen nach Lichtenberg über den Otzberg zurück nach Michelstadt.
www.alemannenweg.de

Modautaler Uferweg (M)
Abwechslungsreiche Streckenwanderung durch schöne Wälder und idylische Bachauen entlang des Flüsschens Modau.

Modautaler Weitblickweg (M2)
Anspruchsvolle Wanderstrecke mit tollen Panoramablicken und besonders reizvoller Landschaft. M2 Online auf der Seite www.bergstrasse-odenwald.de

Modautaler Mundartwanderweg
Infos hier: www.gebabbel-suedhessen.de

Meditationsweg „Der Hirschpfad“
Hier finden Sie den Flyer.

Überbezirkliche Wanderwege

Europäischer Fernwanderweg (E1)
Nordkap-Norwegen bis Umbrien in Italien 4900 km Abschnitt Odenwald von Messel übers Felsenmeer nach Heidelberg 86 km, Weg ist identisch mit HW11

Hugenotten- und Waldenserpfad
Schweiz-Schwarzwald-Odenwald bis Bad-Karlshofen in Nordhessen 1800 km Abschnitt Odenwald von Neckarsteinach bis Ober-Ramstadt www.tourismus-odenwald.de/erleben/in-der-natur-bewegen

Odenwald-Hauptwanderwege
HW11 Weißes Kreuz: Dreieichenhain-Neutsch-HD-Schlierbach-Pforzheim HW12 Weißer Doppelstrich: Malchen-Neutsch-Brensbach-Obernburg HW13 Blauer Strich: Ober-Ramstadt-Brandau-Knoden-Wiesenbach HW14 Gelbes Kreuz: Alsheim-Ernsthofen-Lichtenberg-Klingenberg HW15 Rotes Quadrat: Dreieichenhain-Neunkirchen-Neckarsteinach-Sternenfels HW16 Weißer Strich: Zwingenberg-Neunkirchen-Böllstein-Laudenbach HW18 Gelbes Quadrat: Albisheim-Gadernheim-Michelstadt-Wertheim www.odenwaldklub.de

Odenwälder Apfel – wandern und genießen
Erleben Sie die Odenwälder Kulturlandschaft mit Keltereien, Brennereien, Imkern, Gasthäusern und Direktvermarktern am Wegesrand Förderverein Odenwälder Apfel e.V.

Örtliche Rundwanderwege

M1 Modautal-Rundweg 23,5 km
M1 Neunkircher-Höhenweg 11,4 km
M3 Rund um Ernsthofen 13,5 km
N2 Modautaler Quellenweg 8,9 km
Lützelbach
L1 Rund um den Steinkopf 4,5 km
L2 Wildfrauhaus-Weg 4,2 km
L3 Rundweg nach Webern 6,0 km
L4 Ganseikopf-Weg 1,8 km
Neunkirchen
N1 Steinkopf-Weg 4,2 km
N2 Kaiserturm-Weg 4,0 km
N3 Modauquelle-Weg 4,6 km
Klein-Bieberau
KB1 Bonin-Brünchen-Weg 3,0 km
KB2 Rundweg nach Herchenrode 5,8 km

Rundwanderungen an den Naturparkplätzen

Schnakenmühle, Asbach, 1,7 km + 2,7 km + 3,0 km
Am Johannesberg, Brandau, 1,9 km + 3,7 km
Am Hirtenacker, Herchenrode, 1,9 km + 3,3 km
Am Junkernkopf, Hoxhohl, 2,2 km + 2,7 km + 4,6 km
Am Kirchwald, Neutsch, 2,5 km + 3,5 km + 2,6 km
Weinweg, Winterkasten, 3,0 km + 3,9 km + 3,2 km
Rauhestein, Gadernheim, 1,9 km + 4,7 km + 5,3 km
Im Neurod, Steinau, 1,2 km + 1,6 km + 2,8 km

Lehrpfade

Waldlehrpfad Neunkirchen
Vogellehrpfad Gadernheim
Erlebnispfad Steinau

Radwege

Mountainbike-Strecke (Mo1)

Die Rundstrecke ist geprägt von einer abwechslungsreichen Landschaft mit eindrucksvollen Ausblicken. Technisch relativ einfach, das sie meist auf Waldwegen verläuft, doch die zu bewältigenden Höhenmeter erfordern Kondition. www.tourismus-odenwald.de/erleben/in-der-natur-bewegen www.mtb-geo-naturpark.de

Radwanderwege

R9 Offenbach-Dietzenbach-Urberach-Gundernhausen-Neunkirchen-Gadernheim
R11 Neu-Isenburg-Dreieichenhain-Messel-Roßdorf-Ober-Ramstadt-Brandau
R26 Pfungstadt-Ober-Beerbach-Ernsthofen-Lichtenberg-Wersau
R28 Gernsheim-Bickenbach-Jugenheim-Brandau-Fränkisch-Crumbach Freizeitkarte Darmstadt/Dieburg Wanderroutenplaner