Blick auf Brandau
Bild: Herbert Ehmke

Personelle Verstärkung (w/m/d) für das dynamische und motivierte Team im Bauamt

Die GEMEINDE MODAUTAL
(Landkreis Darmstadt-Dieburg)
ca. 5.000 Einwohner

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt personelle Verstärkung (w/m/d) für das dynamische und motivierte Team im Bauamt.

Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Hinsichtlich Ihrer gewünschten Arbeitszeit sind wir offen.

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet u.a. das Erstellen von Planunterlagen:

  • Einpflegen gemeindlicher Wasser- bzw. Abwasserleitungen in das GIS System
  • Erstellung bzw. Pflege von Kanal- und Wasserleitungsdaten
  • Freiflächenplanung
  • Erstellung von Planunterlagen für Bauanträge

Anforderungen:

  • Technische Ausbildung, z.B. staatlich geprüfter Bautechniker/in, Bauzeichner/in, Architektur-/Bauingenieurstudium oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich VOB/VOL und HOAI
  • MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Selbständige, verantwortungsvolle und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Bürgerfreundlichkeit

Bewerbungen (ohne Hüllen und Mappen) mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 16.10.2022 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Modautal, Odenwaldstr. 34, 64397 Modautal, erbeten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass keine Eingangsbestätigungen oder Zwischenbenachrichtigungen versandt werden. Eine Rücksendung der Unterlagen ist nur möglich, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Es werden keine Kostenerstattungen für das Bewerbungsverfahren gewährt. Online-Bewerbungen werden begrüßt. Bitte benutzen Sie hierfür folgende E-Mail-Adresse: info@modautal.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung sowie Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbungsmanagement. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung unter der Telefon-Nr. 06254/9302-21.

Der Gemeindevorstand
Lautenschläger, Bürgermeister

Ausbildungsplatz in dem Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r in der Fachrichtung Kommunalverwaltung (w/m/d)

Die GEMEINDE MODAUTAL
(Landkreis Darmstadt-Dieburg)
ca. 5.000 Einwohner

bietet ab 01.09.2023 einen Ausbildungsplatz in dem Ausbildungsberuf

Verwaltungsfachangestellte/r in der Fachrichtung Kommunalverwaltung  (w/m/d)

an.

Die praxisorientierte dreijährige Ausbildung ist in praktische und theoretische Abschnitte gegliedert. Die praktische Ausbildung findet in der Verwaltung der Gemeinde Modautal statt. Die theoretische Ausbildung erfolgt im Berufsschulunterricht sowie im Unterricht des Verwaltungsseminars Darmstadt.

Bis zum Einstellungstermin sollten Sie einen guten erweiterten Sekundarabschluss I oder einen als vergleichbar anerkannten Bildungsstand erwerben. Sofern Sie über gute Leistungen in Deutsch (u.a. Sicherheit in der Rechtschreibung und Ausdruck) sowie über ein gutes Zahlenverständnis verfügen, strukturiert denken, an Büro- und Verwaltungsarbeit  interessiert sind, die Fähigkeit zu kundenorientierten Handeln,  Ausdauer, Durchhaltevermögen, Konzentrationsfähigkeit besitzen, freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung.

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Wenn Sie Interesse an den vielfältigen Aufgaben einer Gemeindeverwaltung sowie Freude an Teamarbeit und am Umgang mit Menschen haben, richten Sie bitte bis zum 30.10.2022 Ihre Bewerbung (ohne Hüllen und Mappen) schriftlich mit den letzten beiden Zeugnissen sowie einem tabellarischen Lebenslauf an den Gemeindevorstand der Gemeinde Modautal, Odenwaldstr. 34, 64397 Modautal.

Eine Rücksendung der Unterlagen ist nur möglich, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Es werden keine Kostenerstattungen für das Bewerbungsverfahren gewährt. Online-Bewerbungen werden begrüßt. Bitte benutzen Sie hierfür folgende E-Mail-Adresse: info@modautal.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung sowie Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbungsmanagement. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung, Frau Engel, unter der Telefon-Nr. 06254/9302-21.

Der Gemeindevorstand
Lautenschläger, Bürgermeister

 

Fachkräfte gesucht!

Die Gemeinde Modautal sucht für ihre drei Kindertagesstätten in Brandau und Ernsthofen fortlaufend Fachkräfte.
Über Ihre Bewerbung freuen wir uns sehr !
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Engel unter der Telefon-Nr. 06254/9302-21 oder per E-Mail (antje.engel@modautal.de) gern zur Verfügung.