Das Rathaus ist weiterhin geschlossen. Wichtige Angelegenheiten können, nach telefonischer Absprache, erledigt werden. Mehr Infos ... Hinweis schließen

Blick auf Brandau
Bild: Herbert Ehmke

Staatlich anerkannte Erzieherinnen/Erzieher (w/m/d)

Die GEMEINDE MODAUTAL
(Landkreis Darmstadt-Dieburg)
ca. 5.000 Einwohner

 

sucht für Ihren naturnahen Bauwagen-Kindergarten in Ernsthofen eine/n

staatlich anerkannte Erzieherinnen/Erzieher (w/m/d).

Hinsichtlich Ihrer gewünschten Arbeitszeit sind wir offen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst SuE.

Bewerbungen (ohne Hüllen und Mappen) mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 08.08.2021 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Modautal,
Odenwaldstr. 34, 64397 Modautal, erbeten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass keine Eingangsbestätigungen oder Zwischenbenachrichtigungen versandt werden. Eine Rücksendung der Unterlagen ist nur möglich, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Es werden keine Kostenerstattungen für das Bewerbungsverfahren gewährt. Online-Bewerbungen werden begrüßt. Bitte benutzen Sie hierfür folgende E-Mail-Adresse: info@modautal.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung sowie Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbungsmanagement. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung unter der Telefon-Nr. 06254/9302-21.


Der Gemeindevorstand
Lautenschläger, Bürgermeister

Vollzeitstelle in dem Bereich Kläranlage (m/w/d).

Bei der Gemeinde Modautal
(Landkreis Darmstadt-Dieburg)
ca. 5.000 Einwohner


ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle in dem Bereich

Kläranlage

zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Das Aufgabengebiet umfasst alle Arbeiten, die beim Betrieb einer Abwasserreinigungsanlage anfallen. Schwerpunkte sind Wartung, Instandhaltung und Reparatur aller Aggregate und Maschinen auf den Kläranlagen, Pflege und Instandhaltung der Grün - und Außenanlagen und selbstständiger Betrieb der Schlammentwässerung. Außerdem sind Labortätigkeiten zur täglichen Eigenkontrolle sowie Dokumentation, um die vorgegebenen Ablaufwerte einzuhalten, zu verrichten. Für die Bedienung des Prozeßleitssystems sind entsprechende Computerkenntnisse dringend notwendig (incl. MS-Office).

Anforderungen:

• Ausbildung zum Klärwärter bzw. eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung mit der Bereitschaft zur Weiterbildung
• Fahrerlaubnis B
• Bereitschaft Rufbereitschaftsdienst abzuleisten
• Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, körperliche Belastbarkeit sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Bewerbungen (ohne Hüllen und Mappen) mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 29.08.2021 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Modautal,
Odenwaldstr. 34, 64397 Modautal, erbeten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass keine Eingangsbestätigungen oder Zwischenbenachrichtigungen versandt werden. Eine Rücksendung der Unterlagen ist nur möglich, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Es werden keine Kostenerstattungen für das Bewerbungsverfahren gewährt. Online-Bewerbungen werden begrüßt. Bitte benutzen Sie hierfür folgende E-Mail-Adresse: info@modautal.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung sowie Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbungsmanagement. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung, Frau Engel, unter der Telefon-Nr. 06254/9302-21.

Der Gemeindevorstand